Kulturelle Vielfalt im Verein gestalten

Integration ist ein Prozess, an dem wir alle beteiligt sind. Jede und jeder Einzelne kann an den gesellschaftlichen Veränderungen engagiert und nachhaltig mitwirken und kulturelle Vielfalt somit aktiv gestalten. Der Schwäbische Turnerbund e.V. möchte diesen gesellschaftlichen Prozess gemeinsam mit ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen und MitarbeiterInnen in seinen Turn- und Sportvereinen fördern.

Bewegung verbindet und ist deshalb eines der Erfolgsrezepte für eine schnelle aber auch nachhaltige Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in unsere Gesellschaft. Oftmals helfen kleine Tricks und Kniffe, um in der Übungsstunde die Interaktion der TeilnehmerInnen aktiv zu fördern, Sprachbarrieren zu überwinden und schwierige Situationen zu meistern. Für interessierte VereinsmitarbeiterInnen, ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen bieten der Schwäbische Turnerbund e.V. , der Württembergische Landessportbund und der Landessportverband Baden-Württemberg themenspezifische Aus- und Fortbildungen mit interkulturellen Elementen an.

Spielerische Sprachförderung im Kindersport kann verbinden und stärken. Bewegungsgeschichten, Sinnesparcours, Wortspiele, Reime, Lieder, Begrifflichkeiten.

Termin: 28. Oktober 2017

Ort: Landessportschule Ruit, Kirchheimer Str. 125, 73760 Ostfildern

Referentin: Maren Rebmann

LE: 10

Nummer: 0262/17

Die Fortbildung sensibilisiert für kulturelle Unterschiede und stärkt interkulturelle Kompetenzen. Zudem soll praxisnah erarbeitet werden, wie die Vielfalt der Teilnehmenden in Sportkursen den Ablauf dieser beeinflusst. Die Fortbildung richtet sich an Übungsleiter, an deren Sportangeboten Geflüchtete teilnehmen.

Termin:
29. - 30. September 2017

Ort: Landessportschule Ruit, Kirchheimer Str. 125, 73760 Ostfildern

LE: 16

Anmeldung: WLSB Bildungsangebot

Die Fortbildung setzt sich mit der Lebenswelt Geflüchteter auseinander und qualifiziert die Teilnehmenden für gute Vereinsarbeit im Bereich Sport mit Geflüchteten. Der Lehrgang soll es den Teilnehmenden erleichtern passende Sportangebote für Geflüchtete zu entwerfen. Darauf aufbauend wird behandelt, wie der Verein geflüchtete Sportler langfristig als Mitglieder und Ehrenamtliche gewinnen kann. Somit kann der Verein seine Arbeit im Bereich der Integration stärken, Mitglieder gewinnen und sich als wichtiger Akteur bei der Aufnahme der Geflüchteten in unserer Gesellschaft positionieren.

Termin: 13. - 14. Oktober 2017

Ort: Landessportschule Ruit, Kirchheimer Str. 125, 73760 Ostfildern

LE: 16

Anmeldung: WLSB Bildungsangebot

Der LSV ist Träger des Bundesprogramms "Integration durch Sport" und bietet die Qualifizierung "Fit für die Vielfalt" in drei verschiedenen Umfängen (Schnupper-, Tages- und Intensivseminar) zu verschiedenen Terminen an.  

Intensivseminar Fit für die Vielfalt


Schwerpunkte der Qualifizierung sind die Auseinandersetzung mit verschiedenen Lebensmodellen und -konzepten, konflikthafte Situationen im Sport, die interkulturell bedingt sein können, interkulturelles Lernen und Möglichkeiten und Grenzen der Integration im Sportverein.

1. Termin: 24. - 26. März 2017

Ort: Sportschule Steinbach, Yburgstraße 115, 76534 Baden-Baden

LE: 15

Anmeldung: LSV BW Bildungsangebot

 

2. Termin: 17. - 19. November 2017

Ort: Landessportschule Ruit, Kirchheimer Str. 125, 73760 Ostfildern

LE: 15

Anmeldung: LSV BW Bildungsangebot


Das STB-Jahresprogramm 2017

Das größte Bildungsangebot in den Bereichen Fitness & Gesundheit und Kinderturnen in Württemberg. 

Zum Download.


Das Fortbildungskonzept zur kulturellen Vielfalt

Das größte Bildungsangebot in den Bereichen Fitness & Gesundheit und Kinderturnen in Württemberg.

Zum Download.